Die Wechselaufbauten

Hier finden Sie einen Überblick der aktuellen Wechselaufbauten.
Diese Liste wird laufend erweitert.

Allrounder
Holztransport
Mobiler Arbeitseinsatz
Werbeflächen
Bootstransport
Fahrradträger
Jetski – Slipper
Tiertransport
Koffer & Kühlkoffer
Ihr Wunschaufbau
Allrounder

Flexibel Vielseitig Robust – Der Allrounder!

Durch Aufsetzen der Bordwände wird der Starter zum Allrounder – ein Kastenanhänger zur Bewältigung der alltäglichen Transporte.

4 in die Trageschienen einsteckbare Eckrungen aus verzinktem Stahl fixieren die Bordwände, die je nach Wunsch aus Aluminium, Stahl oder Holz gefertigt werden. Alle sind einzeln aufsetzbar, die hintere Bordwand ist auch kippbar.

In die Eckrungen können oben weitere Rungen gesteckt werden, sodass sich die Bordwände nahezu beliebig erhöhen lassen.

Holztransport

Nicht nur für den Transport: der Holzzieher-Aufbau!

Zum effizienten, möglichst arbeitsleichten Holzführen wurde dieser Wechselaufbau konzipiert: 8 abnehmbare Rungen ermöglichen ein Fassungsvolumen von 3 Raummetern Scheit- oder Rundholz pro Aufbau.

Da die Aufbauten – beladen oder unbeladen – in wenigen Minuten vom Anhänger abgesetzt werden können, eignen sie sich auch hervorragend zum LAGERN des Holzes ohne Umschlichten. Überzeugen auch Sie sich von diesen Vorzügen.

Mobiler Arbeitseinsatz

Arbeitshilfe – Hilfsarbeiter

Die patentierten Trageschienen auf dem Starter dienen nicht nur die Fixierung von Wechselaufbauten und Bordwänden sondern auch von Aggregaten und Maschinen. Dies ermöglicht vielfälltigste, mobile Arbeitseinsätze, meist auch noch mit Zulademöglichkeit und ganz ohne Traktor!

Vorne zB. ein benzinbetriebenes Hydraulikaggregat, hinten ein quer liegender Holzspalter und ab geht’s in den Wald. Und 1,5 Raummeter Holz können gleich mit nach Hause genommen werden.

Mein Angebot

Ich adaptiere Ihre Aggregate und Maschinen auf das Wechselaufbausystem – nach dem Motto: „(fast) nichts ist unmöglich“ und „Fragen kostet nichts“

Werbeflächen

WerbeAUFBAU statt WerbeANHÄNGER!

Warum einen ganzen Anhänger kaufen oder mieten, wenn Sie nur die Werbefläche benötigen?

Gerade als Werbeträger kann der Transportator alle seine Vorzüge ausspielen: Sie können mit nur einem Anhänger mehrere, auch verschieden große Werbeaufbauten bewegen. Alle Aufbauten sind so zerlegbar, dass sie platzsparend gelagert werden können, wenn sie nicht im Werbeeinsatz stehen. UND: der Anhänger steht Ihnen IMMER für andere Transportaufgaben zur Verfügung.

Alle Werbeaufbauten sind stabile, feuerverzinkte Eisenkonstruktionen mit ausziehbaren und höhenverstellbaren Stützen. Die unteren, längsseitigen Rahmenrohre sind so konzipiert, dass dort zur Beschwerung Eisenstangen eingeschoben werden können. Zur Aufstellung auf Beton oder Asphalt gibt es Gummiauflagen für die Stützen, um ein Verrutschen des Aufbaus bei Sturm möglichst zu verhindern.

Die Werbeaufbauten sind nicht nur zu kaufen, sondern auch monatsweise zu mieten – Ob Kauf oder Miete: den passenden Anhänger dazu stelle ich Ihnen tageweise zur Verfügung.

Den Werbeträger gibt es in 2 Größen:

„Large“

Werbeaufbau für 16 Bogen Format (Sichtfläche 238cm x 336cm); Werbefläche senkrecht oder schräg zum Bespannen oder zum Einsetzen einer Werbetafel zum beidseitigen Kaschieren.

“Medium“

Werbeaufbau für 2 schräge Werbeflächen im 8 Bogenformat (Sichtfläche 168cm x 238cm) zum Bespannen. Ideal für ein um die Mittellinie gespiegelt bedrucktes 16 Bogen Plakat.

Bootstransport

Bootsanhänger  oder vielmehr nur Lagerbock?

Viele Bootsanhänger sind ein typisches Beispiel für Anhänger, die nur selten bewegt werden: Die meiste Zeit verbringen sie stehend, ein halbes Jahr mit Boot, die 2. Jahreshälfte ohne Boot …

Das Wechselaufbausystem ermöglicht es, den Anhänger jederzeit auch noch für andere Transportaufgaben zu nutzen: Denn wenn das Boot gerade nicht im Wasser ist, “ruht” es auf dem Wechselaufbau. So ist es übrigens auch leichter zugänglich für den Unterwasseranstrich!

Fahrradträger

Geeignet für alle Fahrräder

Vorteile:

  • robuster Wechselaufbau für (bis zu) 10 Fahrräder
  • einfaches, schnelles Handling (zumindest das Entladen kann beidseitig auch von mehreren Passagieren gleichzeitig erledigt werden)
  • geeignet für ALLE Fahrräder (E-Bikes, MTB, Rennräder, Tourenräder auch MIT Gepäckstaschen hinten, Kinderräder)
  • möglichst wenig “Berührung” zwischen den Fahrrädern beim Laden, Entladen und während der Fahrt, fahrradschonender Transport
  • Fahrräder einzeln zB auch aus der Mitte abnehmbar, ohne zuerst andere Räder demontieren zu müssen.
  • Verladung stehend, quer zur Fahrtrichtung

Konzept:

Jedes Fahrrad steht in einer Schiene und wird einzeln an einem senkrechten Halterohr fixiert, wobei die Fixierung über einen kurzen, höhenverstellbaren Arm am Sattelrohr (“notfalls” auch am Sitz- oder Oberrohr) des Fahrrades greift. Für jedes Rad gibt es ein Halterohr. Vorder- und Hinterrad werden mit Riemen in der Schiene fixiert.

Der Abstand zwischen den Schienen bzw. zwischen Schienen und Halterohren für die Sattelstützen ist so bemessen, dass die Pedale beim Aufschieben auf die Schiene nicht verhakeln. Die Halterohre sind einzeln abnehmbar, dh. auch die Längen können nach Praxisbedarf einfach variiert werden. Der Träger ist für 10 Räder ca 3,5m lang und wird als Wechselaufbau für mein System ausgeführt, dh. er kann jederzeit vom Anhänger genommen werden. (ohne Werkzeug!) Der Anhänger kann auch mit Bordwänden oder anderen Aufbauten für weitere Transportaufgaben genutzt werden.

Der Fahrradträger kann vor dem Kauf bzw vor der Kaufzusage auf meinem Anhänger (kostenlos) getestet werden. Diesbezügliche Details auf Anfrage.

Jetski – Slipper

Wechselaufbau und Slipwagen in Einem

Der Wechselaufbau für Jetski  kann auch zum Slippen eingesetzt werden, da die hinteren Stützen mit Rädern bestückt sind. Die Winde befindet sich am Anhänger. Dieser bleibt beim Slippen am Zugfahrzeug angekuppelt, jedoch entfällt die Abnahme der Lichtleiste.

Vorne am Aufbau/Slipwagen befindet sich ein schwenkbares, höhenverstellbares und selbstlenkendes Deichselstützrad zum komfortablen Rangieren an Land.

Für die Alltagstransporte können auf den Basisanhänger Bordwände aufgesteckt werden. Natürlich eignet sich der Anhänger auch zur Aufnahme anderer Aufbauten. (zB Motorräder) Der Basisanhänger ist ungebremst bis 750kg zulässiges Gesamtgewicht erhältlich. Für alle, die MEHR transportieren möchten, gibt’s den Basisanhänger gebremst bis 1800kg zulässiges Gesamtgewicht.

Tiertransport

Tiertransport – in Zukunft auch ein Fall für den Transportator?

Auch für den Transport von Tieren soll das Wechselaufbausystem zukünfig zum Einsatz kommen.

Die entsprechenden Aufbauten werden – auf Anfrage – von etablierten Anhängererzeugern gefertigt und anstatt direkt auf ein Anhängerfahrgestell auf die Wechselaufbaurahmen montiert.

Koffer & Kühlkoffer

Kofferpacker?

Auch Koffer- und Kühlkofferaufbauten lassen sich an das Wechselaufbausystem anpassen, indem die bei herkömmlichen Anhängern verwendeten Aufbauten auf einen Wechselaufbaurahmen montiert werden.

Diesbezüglich gibt es bereits ein Kooperationsangebot mit einem führenden Anhängerhersteller.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!

Ihr Wunschaufbau

(Fast) nichts ist unmöglich!

Nach diesem Motto werden auch Aufbauten nach Ihren individuellen Wünschen angefertigt.

Das Wechselaufbausystem hat ja auch den großen Vorteil, dass das fahrende Fundament immer dem gleichen Schema entspricht und daher viel mehr Raum für Flexibilität und für neue Ideen bei den Aufbauten bleibt.
Als besonderes Service kann auch noch während der Produktion auf den einen oder anderen Änderungswunsch eingegangen werden, solange die Teile nicht verzinkt sind.

Menü